Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Theatrum Sacrum

19. September @ 14:00 - 19:00

frei

Finsternis. Ein gregorianischer Choral erklingt. Ich verstehe nichts, aber ich kann eine Stimmung spüren: So könnten die Kirchlindacher (Gemeinde bei Bern) den Besuch des ersten Gotteshauses im achten Jahrhundert empfunden haben, als der Bau nur aus Holz bestand, die lateinischen Gottesdienste nicht verstanden wurden und der eigene Glaube nur durch die Atmosphäre in der Kirche wahrgenommen wurde.
Seit dem 8. Jahrhundert hat sich die Kirche St. Georg in Kirchlindach in ein „reizvolles Gefüge verschiedener Stilformen“ (Verena Stähli-Lüthi) verwandelt: Die Malereien im Schiff aus dem 15. Jahrhundert, der barocke Taufstein oder die moderne Orgel nehmen uns mit auf eine Zeitreise durch 14 Jahrhunderte der Kirchengeschichte. Während dieser langen Zeit wurde nicht nur das Gotteshaus, sondern auch die Kirchenmusik und die religiöse Weltanschauung immer wieder auf den Kopf gestellt. Die Performance Theatrum Sacrum bringt theatrale Stilmittel von der Bühne oder dem Atelier in die Kirche St. Georg, um ihrer Bedeutung in der Geschichte und in der Gegenwart auf den Grund zu gehen. Theatrum Sacrum (dt. heiliges Theater) bezeichnet im Barock und Rokoko die emotionale Darstellung der christlichen Heilsgeschichte mithilfe theatraler Effekte. Farben und Licht, Mimik und Gestik spielen dabei eine ebenso große Rolle wie Sprache, Melodie oder Harmonie. Wir transferieren das Prinzip des „theatrum sacrum“ in die Gegenwart und beleben gemeinsam mit der Gemeinde die künstlerischen Kirchen-Elemente neu.

3 Kurzkonzerte 14:00 – 16:00 – 18:00

Musik/Sprache: Ensemble des kollektiv CONTEMPORAMENT
Mara Maria Möritz, Sopran & Leitung
Lara Morger, Alt
Klemens Mössner, Tenor
Nicolas Koch, Bass

Eintritt frei

Details

Datum:
19. September
Zeit:
14:00 - 19:00
Eintritt:
frei
https://maramaria-moeritz.com/termin/theatrum-sacrum/

Veranstaltungsort

Kirche St.Georg
Lindachstrasse 20
Kirchlindach, Bern 3038
Google Karte anzeigen

Veranstalter

Mara Maria Möritz
Veranstalter-Website anzeigen

Schreibe einen Kommentar